VBE Technology Shenzhen Co., Ltd.

 

Berufs-Rf-Lösungsanbieter!

Zuhause
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Quality Control
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteHandy-Signal Jammer

4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED

Gute Qualität wifi Signalstörsender en ventes
Gute Qualität wifi Signalstörsender en ventes
Ich bin online Chat Jetzt

4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED

China 4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED fournisseur
4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED fournisseur 4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED fournisseur 4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED fournisseur

Großes Bild :  4 Stromversorgung Kanal-zelluläre Signal-Störsender Wechselstroms 220V mit dem Warnen von LED

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: VBE
Zertifizierung: ISO9001
Modellnummer: VBE-101H 4CH

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1pcs
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Karton mit Netural-Verpackung
Lieferzeit: 7-15 Arbeitstage
Zahlungsbedingungen: T / T, Western Union, MoneyGram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000pcs pro Jahr
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Handy-Signal Jammer Leistungsaufnahme: 1500W
Power Supply: AC220 Ausgangsfrequenz: 51dBm
Abmessungen: 385×410×240 Millimeter Net Gewicht: 25.9kgs
Stauen der Strecke: 100-500m Kanal: 4 Kanäle

4 Kanal Super High Power Signal Störsender, Handy Signal Störsender

Benutzerhandbuch: Handy-Störsender UserGuide (4-Kanal) .pdf

Sofort vertraut sein:

Jetzt möchten wir Ihnen diesen mobilen Signalstörsender vorstellen und Ihnen ein besseres Verständnis der Positionen aller Tasten, Funktionen von Zubehör und anderer Hardware vermitteln.

Schalttafel:

Tag: Vorderansicht

Tag: RF POWER SWITCH, Drücken Sie die grüne Lichttaste, um die entsprechende Endstufe zu aktivieren

Tag: Warn-LED, rotes Licht mit VSWR-Warnung

Tag: POWER ADJ.

OutPut Panel:

Tag: Rückansicht

Produkteigenschaft:

Parameterangaben

Kanal Mittenfrequenz Frequenzbereich Bandbreite Ausgangsleistung Kanal-Ausgangsleistung
CH1 872,5 MHz 851-894 MHz 43 MHz 51 dBm 24 dBm / 30 kHz (min)
CH2 942,5 MHz 925-960 MHz 35 MHz 51 dBm 23 dBm / 30 kHz (min)
CH3 1897,5 MHz 1805-1990 MHz 185 MHz 51 dBm 20 dBm / 30 kHz (min)
CH4 2140 MHz 2110-2170 MHz 60 MHz 51 dBm 21 dBm / 30 kHz (min)
Stromversorgung: AC220V Abschirmbereich: 100-500M @ je nach Signaldichte des Mobiltelefons
Leistungsaufnahme: 1500 W Gewicht: 25,9 kg Seite (Länge × Breite × Höhe): 385 × 410 × 240 mm

Technikmerkmale

  • Verwendung von Höchstfrequenzen mit hoher Wirkleistung.
  • Effektive Ausgangsleistung (Kanalleistung) und größerer Interferenzradius.
  • Nur die Downlink-Frequenz des Mobilsystems stören, ohne den normalen Betrieb der Basisstationen zu stören .
  • Importierte Elemente: Langsamer Start des Schaltungsentwurfs. Diese Elemente können den stabilen Betriebszustand mit hoher Integration aufrechterhalten. Eine Kombination aus israelischer und amerikanischer Technologie. Die empfindlichsten Komponenten aus Deutschland, Ungarn und Japan importiert.

Verbinden:

  • Vier N-Schnittstellen, über die die Antenne angeschlossen wird

CH1: 851 ~ 894 MHz

CH 2: 925–960 MHz;

CH3: 1805 ~ 1990 MHz;

CH4: 2110 ~ 2170 MHz

  • Eine Netzteilschnittstelle: AC220V IN
Systembeschläge:

Die Systemanschlüsse bestehen aus einem Blockpaket, einer Panelantenne, Antennenanschlussleitungen (Kabel- und N-Stecker) usw. 4 Module sind jeweils für CDMA, GSM, DCS, 3G verantwortlich, die die Einstellung der Ausgangsleistung, des Leistungsschalters sowie der Art von Modulen steuern Alarme (Überhitzung und VSWR). Im nächsten Schritt wird die Funktion jeder Armatur kurz beschrieben.

Antenne:

Der von Ihnen gekaufte Störsender besteht aus Störsender und Antennen. Es enthält 4 Module (CH1 ~ CH4). Jedes Modul kann die Leistung einstellen und die Anzeige für stehende Wellen und die Warnungstemperatur separat anzeigen.

Directional Board Antenne

Frequenz: 925 ~ 960 MHz / 1805 ~ 1990 MHz, 851 ~ 894 MHz / 2110-2170 MHz

Gewinn: 12-15 dBi

Schnittstelle: N

Foto:

Frequenzbereich

850 ~ 894

MHz

925 ~ 960

MHz

1805 ~ 1990

MHz

2110 ~ 2170 MHz
Modell ANT-800-2500-12
Eingangsimpedanz 50Ω
VSWR ≤ 1,8
Gewinnen 12dBi
Maximale Leistung 150W
Polarisation Vertikale Polarisation
PIM <-107 dBm
Steckverbindertyp 7/16 oder NK
Lichtschutz Direkter Boden
Windgeschwindigkeit 60 (m / s)
Stabdurchmesser halten φ40 (mm)
Verwendung starten:

- Öffne das Paket -

Öffnen Sie die Verpackung vorsichtig und bewahren Sie alle Verpackungskartons für den späteren Versand auf.

Überprüfen Sie, ob eine Armatur in Ordnung ist oder nicht. Wenn eine Beschädigung aufgetreten ist, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Anbieter.

- Systemarmaturen anschließen -

Beim Anschließen der Systemarmaturen werden Verbindungsleitungen verwendet, um die Hauptpaketausrüstung mit der Antenne durch Vergleich der Draufsicht zu verbinden. (Die Antenne muss zuerst an festen Polen installiert werden)

Nach dem Anschließen der Systemanschlüsse wird eine Stromleitung an das andere Ende der Steckdose angeschlossen und das andere Ende in die Steckdose gesteckt. (Das Einschalten ist nicht zulässig, bevor alle Antennen verbunden wurden, da ansonsten das Gerät leicht beschädigt werden kann .)

WARNUNG: JAMMER DARF NICHT AN DIE STROMVERSORGUNG ANGESCHLOSSEN WERDEN, WENN NICHT ALLE ANTENNEN INSTALLIERT SIND

Schalten Sie Ihren Störsender ein:

  • Nachdem alle Leitungen (einschließlich der störenden Verbindungsleitungen und der Stromleitung) verbunden wurden.
  • Schließen Sie die 220-V-Stromversorgung an der Rückseite des Hauptgeräts an
  • Schalten Sie den roten Schalter ein
  • Die Ausgangsleistung des Störsenders ist in dieser Situation maximal
  • Passen Sie die kleinen Schalter an, um die Ausgangsleistung je nach Anforderung zu steuern

Schalten Sie Ihren Störsender aus:

  • Schalten Sie den roten Schalter in der Position "Aus" aus
  • Entfernen Sie die 220-V-Spannung an der Rückseite des Hauptgeräts
  • Verkleidungsantenne entfernen.
  • Der Jarmmer ist arbeitslos.

Störungsfunktionen:

Nach wie vor theoretisch

Die drahtlose Kommunikation wird effektiv abgeschlossen, indem sichergestellt wird, dass die Trägersignaldichte während der Kommunikation einer bestimmten Rauschdichte entspricht. Ein gleiches Frequenzverzerrungssignal wird verwendet, um das Verhältnis von Trägersignal und Rauschen (Nf) zum Unterbrechen der Kommunikation zwischen der Basisstation und dem Mobiltelefon zu erhöhen.

Die Ausgangsleistung des Störsenders ist gegeben, der Abschirmungsradius im Freiraum wird entsprechend dem Empfangssignalhebel von der Basisstation und der Freiraumdämpfung im Durchgang bestätigt. Das Folgende ist als Formel zur Bestätigung des Abschirmungsradius und als Vergleichstabelle der Entfernung und des Durchgangs angegeben, basierend auf der Trägerempfangsleistung von der Basisstation, der Ausgangsleistung des Störsenders sowie dem Antennengewinn.

Pch + Gat-L + FAF≥Prx

In der Formel:

Pch: Minimale Trägerausgangsleistung des Störsenders
Gat: Antennengewinn
L: Dämpfung im Durchgang
FAF: Änderung der Pass-Through-Zahl, Auswahl von 6 dB für 1,8 GB
Prx: Maximum der Trägerausgangsleistung der Basisstation

Entfernung mit Dämpfung vergleichen:

L900 = 32 + 20logd + FAF L1800 = L900 + 6 d (Meter als Einheit verwenden)

Entfernung (M)

900 MHz Verlust

(dB)

1800 MHz Verlust

(dB)

Entfernung (M)

900MHz Verlust

(dB)

1800MHz Verlust

(dB)

1 38 44 4 50 56
2 44 50 5 52 58
3 47 53 6 53

59

Entfernung (M)

900 MHz Verlust

(dB)

1800 MHz Verlust

(dB) s

Entfernung (M)

900MHz Verlust

(dB)

1800MHz Verlust

(dB)

7 55 66 40 70 81
8 56 67 45 71 82
9 57 68 50 72 83
10 58 69 60 73 84
fünfzehn 61 70 70 75 86
20 64 74 80 76 87
25 66 76 90 77 88
30 67 78 100 78 89
35 69 80 200 84 90

Entfernung (M)

900 MHz Verlust

(dB)

1800 MHz Verlust

(dB) s

Entfernung (M)

900MHz Verlust

(dB)

1800MHz Verlust

(dB)

250 86 92 500 92 98
300 87 93 600 93 99
400 90 96 800 96 102
450 91 97 1000 98 104

Typische Testaufzeichnungen :

Prinzipblockdiagramm :

Einbaulage wählen:

1.Verwenden Sie alle Rundstrahlantennen (im Allgemeinen ist die Verwendung nicht zulässig). Die Sendeantenne sollte wie unten gezeigt in der Mitte des Abschirmbereichs platziert werden.

2.Verwenden Sie eine Richtantenne. Die Sendeantenne sollte wie unten gezeigt an den Rändern des Abschirmbereichs angebracht werden.

Beachten:

  • Schließen Sie unbedingt alle Antennen an, bevor Sie die Stromversorgung einschalten. Bitte nehmen Sie die Antenne nicht ab, wenn die Maschine in Betrieb ist.
  • Die Antenne muss senkrecht zum Boden stehen und effizienter arbeiten.
  • Bitte stecken Sie den Störsender nicht ins Wasser und feuern Sie nicht, um die Verwendung im Schlechten zu vermeiden

Zustand von Überfeuchtung, Überhitzung, Hochspannung und hohem Magnetismus.

  • Wenn der Störsender nicht aufgeladen werden kann oder anderweitig ungewöhnlich ist (die Kontrollleuchte leuchtet nicht auf), wenden Sie sich bitte an den Händler vor Ort. Nachbesserungen und fehlerhafte Reparaturen sind nicht gestattet.
  • Jeder Verfall, der durch unsachgemäße Bedienung und Demontage verursacht wurde, wird von der kostenlosen Reparatur ausgeschlossen.
Frage und Antwort:

1. Beeinträchtigt ein Störsender die Arbeit der anderen elektronischen Geräte unter normalen Bedingungen?

-Nein. Weil das von Störsendern gesendete elektromagnetische Signal vollständig in der Bandbreite genutzt wird und dies von der Regierung reguliert wird und nur eine Abhörwirkung auf die Mobiltelefonkommunikation hat.

2. Ist der Störsender schädlich für den menschlichen Körper und das Mobiltelefon?

- Machen Sie sich bitte keine Sorgen. Die Intensität des vom Störsender gesendeten elektromagnetischen Signals entspricht dem nationalen Standard für die Gesundheit elektromagnetischer Wellen in der Umwelt. Das vom Störsender gesendete Signal ist dem Testergebnis zufolge relativ klein und für den menschlichen Körper ungefährlich. In der Zwischenzeit beschädigt dieses Gerät nur den Empfangszustand des Mobiltelefons und macht die normale Verbindung zwischen Mobiltelefon und Basisstation unmöglich. Daher tritt am Mobiltelefon selbst kein Schaden auf.

3. Gibt es einen Unterschied in der Entfernung zwischen Innen- und Außenbenutzung des Störsenders?

- Ja. Im Allgemeinen ist das Außensignal größer als das Innensignal. Dadurch ist die Abschirmwirkung im Freien schlechter. Ob im Innen- oder Außenbereich, der effektive Interferenzabstand hängt genau genommen von der Umgebung ab, z. B. dem Abstand zwischen verschiedenen Basisstationen, Installationspositionen usw.

4. Hat der Störsender den gleichen Effekt wie das GSM-Mobiltelefon und das CDMA-Mobiltelefon?

- Die Anti-Interferenz-Kapazität von CDMA ist viel besser als bei GSM-Handys. Der Interferenzeffekt für GSM-Handys ist also besser als für CDMA-Handys.

5. Das Gehäuse des Störsenders wird nach einiger Zeit heiß. Beschädigt die lange Arbeitszeit die Maschine selbst?

- Es ist sehr normal. Bei der Konstruktion wird daran gedacht, die Leitfähigkeit der Metallhülle zu nutzen, um das Absinken der Wärme während der Konstruktion des Störsenders zu unterstützen. Auf diese Weise kann die Maschine für lange Zeit in einem guten Betriebszustand gehalten werden.

Größe und Tag:

Zelluläre Signal-Schild,

Handy

Kontaktdaten
VBE Technology Shenzhen Co., Ltd.

Ansprechpartner: sales

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)